Tassilo der Mumienabrichter. Teil 2: Im Grund

Simon Weinert

Verfügbar ab

Sept. 15, 2015

Inhalt

Dieses Buch ist nicht mehr bei uns erhältlich, da das Beben die Verlagsarbeit eingestellt hat. Die Nutzungsrechte an dem Text sind an den Autor zurückgefallen.

Tassilo sonnt sich als Mumienabrichter-Star in schönster Selbstherrlichkeit. Dumm nur, dass alles andere den Bach runtergeht: Seine Freundin Ruthild wird vom Hexerfürst entführt, seine Kumpels finden ihn nicht so cool, wie er gerne wäre, die Schnupfwürmer machen üble Kopfschmerzen, und dann schenkt ihm sein Vater auch noch eine vorlaute Leibsklavin mit höchst unschicklicher Hautfarbe zur Mannwerdung. Kurz: die Welt kotzt Tassilo so richtig an, wahrscheinlich, weil sie ihrerseits ziemlich angekotzt von ihm ist ...

Der zweite Teil von Simon Weinerts Anti-Entwicklungsroman – gewieft und derb, gemein und barock!